• Eine Englische Rose mit vollendet geformten Rosettenblüten in kräftigem Lachsrosa. Schöner, facettenreicher Myrrheduft. Sehr gesund mit üppigem, aufrechtem buschigem Wuchs.
  • Stark und robust wachsende Edelrose mit dunklem, glänzendem Laub. Herausragend sind die stark duftenden und nostalgisch gefüllten Blüten, die in großer Zahl erscheinen.
  • Eine Englische Rose mit wunderschönen,dunkel karmesinroten Rosettenblüten mit einem bezaubernd fruchtigen Duft. Eine außergewöhnliche Sorte, die üppig blüht und eine gute Nachblüte zeigt. Sehr gesund. Kompakter, buschiger Wuchs.
  • Eine wuchsfreudige Edelrose mit leichtem Duft und großen gelben Blüten.
  • Diese Beetrose mit nostalgischer Blüte hat eine große Leuchtkraft und eine außergewöhnliche Blattgesundheit.
  • Stark wachsende Beetrose. Die relativ spät erscheinenden Blumen erinnern an runde Lampionlaternen. Die mittelgroßen Blumen sind stark gefüllt, kräftig gelb, nur die Außenseiten der Blütenblätter sind rot geflammt.
  • Eine 'handgemalte Rose'. Die Blüten sind stark gefüllt und sitzen meist in kleine Dolden.
  • Eine sehr reich blühende Sorte mit großen Büscheln wunderschöner dunkelrosa Blüten von ganz besonderem Charakter. Bezaubernder Teerosenduft. Sehr gesund.
  • Eine großblumige, zweifarbige Edelrose mit intensiven Duft. Die großen Blüten bestehen aus weißen Blütenblättern mit Rändern in karminrosa.
Nach oben